BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Biessenhofen

Lena Hirmer

 

 

 

Lena Hirmer (Sozialarbeiterin B.A)

Jahnstraße 4
87640 Biessenhofen

JaS

 

Die Jugendsozialarbeiterin bietet Beratung und Vermittlung von Hilfen für Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Biessenhofen bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen an.

 

 

 

 

 

 

Jugendsozialarbeit möchte…

 

  • Dich bei persönlichen und schulischen Konflikten durch Beratung unterstützen. Komm einfach mal vorbei!
  • bei Streitigkeiten unter den Schülern vermitteln und gemeinsam nach Lösungswegen suchen.
  • Ansprechpartner für Eltern bei Erziehungsfragen und Problemen in der Schule oder zu Hause sein.
  • Dir die Hilfe im Übergang von der Schule in die Arbeitswelt anbieten, wenn du große Probleme dabei hast.
  • Dir individuelle Hilfsangebote vermitteln (z. B. Beratungsstellen: Erziehung, Sucht, …)
  • … für DICH da sein!

 

 

Die Jugendsozialarbeit an Schulen wird durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familien und Integration gefördert. Sie ist ein Angebot der Jugendhilfe und sieht sich als Bindeglied zwischen Schülern, Lehrern und Eltern.

 

Frau Lena Hirmer ist angestellt bei der gfi gGmbH.

 

Erreichbarkeit:

Montag

07.30 – 13.00 Uhr

Dienstag

09.30 – 13.00 Uhr

Mittwoch

07.30 – 13.00 Uhr

Donnerstag

09.30 – 13.00 Uhr

Freitag

07.30 – 13.30 Uhr

Individuelle Terminvereinbarungen sind jederzeit möglich!

 

Raum 105

Tel: 08341 9049-30

E-Mail: lena.